Abbruch, Abbruch, Abbruch ... (09.05.2023)

(Kommentare: 0)

Es hat wenig Zweck: alle Tage (natürlich nur bis zum Abfahrtstag) soll es regnen. Danach wird das Wetter besser.
Daher breche ich den Urlaub ab. Regen abwarten ist zu Hause angenehmer.

So wie dieser Blogeintrag fängt auch der Tag an: mit Regen. Auf dem Video kann man die Regentropfen nicht so gut erkennen (die Kamera löst nicht so gut auf), man sieht nur die großen Tropfen im Vordergrund, es ist jedoch weitaus mehr Regen vorhanden als man im Video sehen kann. Und genauso wie der Tag weiter geht (mit Regen) soll auch der Rest der Woche weiter gehen: Regen.
Ich entschließe mich an dieser Stelle, den Urlaub ab zu brechen und nach Hause zu fahren. Denn Radtouren (vor allem die großen geplanten) werde ich nicht mehr durchführen können - es sei denn ich bin gewillt, sicke-nass zu werden.

Die vorhergesagte Schlechtwetterzone ist eingetroffen. Regen, nichts als Regen bis zum Tag der geplanten Abfahrt! Das erklärt auch, warum die ganze Nacht ohne Unterlass Trecker fuhren. Das gibt für Belgien nicht nur Abzüge in der A, B und C Note sondern komplett durch bis Z.

Zwar habe ich auch Regenprogramm eingeplant, jedoch nur zur Überbrückung einzelner Tage. Da es jetzt nur noch durchregnet, kann ich auch direkt nach Hause fahren und muss dass schlechte Wetter nicht in der Unterkunft abwarten.

Also nutze ich den Tag um die Unterkunft zu säubern und mache mir ein Essensreste Mittagessen: in Knoblauchöl angebratene Nudeln (die Reste von gestern), den restlichen Speck (von den Carbonara) sowie noch einigen Cherry-Tomaten und Paprika.
Dabei wird dann auch der restliche Rosé vernichtet.

Vorweg: für die Rückfahrt (10.05.2023) gibt es keinen eigenen Blog-Eintrag. Aber es wurden wieder 4,3 l pro 100 km Verbrauch bei knapp 70 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit (man bedenke Tempo 70 bzw. 80 auf Landstraßen sowie 120 bzw. 100 auf Autobahnen). Sicherlich wäre ich wieder unter 4,0 l pro 100 km gekommen, wäre nicht das Rad als "Windfang" am Heck gewesen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 1?