Lüneburger Heide, die Anfahrt

(Kommentare: 0)

300 km in 4 Stunden waren geplant.
Auf Grund eines Unfalls in einer zweispurigen Baustelle auf der A7 wurden es jedoch fünf Stunden. Davon 6 km in einer Stunde.
Aber ich habe eine Woche Urlaub zum Radfahren und Wandern in der Lüneburger Heide. Also ruhig warten, bis es weiter geht.

Der Unfall ist ungefähr 200m vor mir. Oder anders ausgedrückt: ich bin 200m zu spät. Bis zur nächsten Ausfahrt sind es noch knapp 300m. Also geht nichts.
Auch nicht für den Polizeiwagen, der sich seit ewigen Zeiten mit Blaulicht der Unfallstelle nähern möchte: in einer zweispurigen Baustelle ist einfach nicht genug Platz für eine Rettungsgasse. Da würde nur konsequentes benutzen einer Spur (und die andere von vorne herein freihalten) sofortigen Nutzen bringen.
Doch mit viel rangieren und vor und zurück und dichten aufeinander einparken wird mal rechts, mal links Platz geschaffen, so dass der Polizeiwagen irgendwann doch noch vorbei kann.

Daher steige ich aus, denn jetzt wird sich erst recht nichts mehr tun. Doch falsch gedacht: die erste Handlung ist es, die rechte Spur für den Verkehr frei zu geben, so dass der Verkehr um den Unfall herum abfließen kann und somit dann auch der Abschleppwagen die Möglichkeit hat, seinen Dienst zu leisten.

Also steige ich sofort wieder ein und passiere im Schritttempo den Unfall. Drei Wagen sind ineinander gefahren: vorne ein PKW, dann ein Transporter, hinten wieder ein PKW. Und dem Unfallbild nach zu urteilen, sind sie alle schneller als die erlaubten 60 gefahren, denn das Blech sieht bei allen sehr viel kaltverformt aus.

Verspätet komme ich am Haus an. Schnell noch für die Woche Einkaufen, das Haus beziehen und endlich Feierabend - müde nach einer Woche mit vielen Überstunden und einer längeren Anreise.

Zum Abendessen gibt es zwei Buttercroissants mit extra Butter obendrauf. Dazu 1 Tasse Kaffee und 1 Tasse Tee. Und da ich den ganzen Tag zu wenig getrunken hatte, gibt es 1 Radler obendrauf, welches mit viel Wasser runtergespült wird.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 2?